SikaRapid®-2

Erstarrungsbeschleuniger (SBE)

Erstarrungsbeschleuniger der die Anforderungen an ein Betonzusatzmittel der Wirkungsgruppe SBE gemäss SN EN 934-2 erfüllt. Wird eingesetzt wenn sehr hohe Anforderungen an die Frühfestigkeit gestellt werden.

  • Wird als Beschleuniger oder in Kombination mit einem Fliessmittel eingesetzt. Dabei werden dessen positive Eigenschaften, wie z. B. die Verflüssigungsleistung, durch die Beigabe von SikaRapid®-2 nicht verändert. Je nach Dosierung von SikaRapid®-2 wird ein Ausschalen von vertikalen Sichtbetonflächen zur Endbearbeitung schon nach wenigen Stunden ermöglicht. Zusätzlich wird eine Erhöhung der Frühfestigkeiten während der ersten 24 Stunden erreicht. Die Wirkung kann je nach verwendetem Zementtyp und der Frischbeton- und Umgebungstemperatur variieren.
  • Wird sinnvollerweise mit unverzögerten Sikament® oder Sika® ViscoCrete® Typen kombiniert.