Suchen Sie eine bestimmte Broschüre? Geben Sie einfach ein Stichwort oder Produktnamen in die Suchmaske ein und klicken Sie anschliessend auf eine entsprechende Broschüre. Wird ein Broschüre nicht aufgelistet? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Anwendungsbereiche

Bauwerksabdichtung Bauwerksschutz und -Sanierung Beschichtungen Beton- und Mörtelherstellung Betonabdichtung Betonherstellung Betonreparatur Boden und Wand Brandschutz Dachsysteme Flachdach Gebäudehülle Gewässerschutz Industry Kleben und Dichten am Bau Korrosions- und Brandschutz Mauerwerkssanierung Montagekleb- und Dichtstoffe Parkett- und Bodenbelagswerkstoffe Plattenwerkstoffe Schutz- und Verschleissbeläge Steildach Tunnelbau Tunnelbau Zementgebundene Bodensysteme
Abdichtung für hohe chemische Belastungen
Broschüre PDF - 942 KB (de)
Abdichtung für hohe chemische Belastungen
Polyurethan-Abdichtung mit dem Schönox® EA PUR-System. Sowohl keramische Beläge als auch die Belagsverfugung sind im Sinne der Regelwerke nicht wasserdicht. Das heisst, feuchtigkeitsbeanspruchte Bereiche sind abzudichten, um Schäden in der Unterkonstruktion zu verhindern. Verbundabdichtungen, welche sich unmittelbar unterhalb der Nutzbeläge befinden, sind die richtige Lösung.
Abdichtungen im Tunnelbau
Broschüre PDF - 4 MB (de)
Abdichtungen im Tunnelbau
Der Schutz von unterirdischen Bauwerken gegen eindringendes Wasser sowie gegen chemisch und biologisch aggressive Stoffe, welche im Grundwasser und Erdreich vorkommen, hat grosse technische und wirtschaftliche Bedeutung.
Abdichtungslösungen im häuslichen Nassbereich gem. ETAG 022
Broschüre PDF - 603 KB (de)
Abdichtungslösungen im häuslichen Nassbereich gem. ETAG 022
Systemlösungen für optimale Sicherheiten. Aufgrund von vermehrten Schäden in Nassbereichen sind geprüfte Systemlösungen immer gefragter. Zudem sind die Anforderungen gestiegen, so dass zusätzliche Sicherheiten gefordert werden. Aus diesem Grund ist mit ETAG 022 eine Leitlinie vorhanden, welche gesamte Systeme unter harten Bedingungen mit mehr als 750 Tests prüft.
Auch im Holzbau die richtige Wahl!
Broschüre PDF - 1 MB (de)
Auch im Holzbau die richtige Wahl!
Sika TPO-Abdichtungen schützen auch Holzbauten zuverlässig. Holz – ein natürlicher und nachwachsender Baustoff wird auch für Bauten mit Flachdächern eingesetzt. Zusammen mit dem ökologischen, Minergie Eco-1 zertifizierten Dachsystem Sarnafil T entstehen somit umweltfreundliche und nachhaltige Holzbauten.
Bahninfrastruktur – Systeme und Lösungen
Broschüre PDF - 1 MB (de)
Bahninfrastruktur – Systeme und Lösungen
Als Spezialist für Abdichtungen, Korrosionsschutz, Betonschutz- und Instandsetzung, für die Schienenbefestigung und Fugenabdichtung beraten wir Planer und Betreiber. Seit Jahrzehnten arbeiten wir bei der Entwicklung neuer Systeme und Materialien eng mit den massgeblichen Stellen der verschiedensten Bahnbereiche zusammen. Aber auch in den anderen Bereichen liefern wir bewährte und innovative Systeme, die den härtesten Prüfkriterien unterworfen werden und alle Ansprüche erfüllen.
Barrial PANORAMA - Den Horizont erweitern
Broschüre PDF - 435 KB (de)
Barrial PANORAMA - Den Horizont erweitern
Schaffen Sie auf dem Flachdach zusätzliche Wohlfühlräume. Das Barrial Panorama ist nicht nur für Ihre Sicherheit zuständig, sondern verschönert Ihre Terrasse ohne Durchdingung in der Abdichtung. Das auflastgehaltene, modulare System wird objekt-spezifisch geplant, ist leicht und doch stabil. Wählen Sie Ihre Füllungen und Farben individuell aus. Ob Staketten oder Glas, Sie haben immer den Durchblick.
Barrial Sicherheitsgeländer
Broschüre PDF - 783 KB (de)
Barrial Sicherheitsgeländer
für nicht öffentlich genutzte Flachdächer
Betonieren bei tiefen Temperaturen
Broschüre PDF - 802 KB (de)
Betonieren bei tiefen Temperaturen
Das Abbindeverhalten von Beton ist temperaturabhängig. Je tiefer die Temperatur, desto langsamer verläuft der Erhärtungsprozess des Betons. Bei Temperaturen unter 5°C kommt die Hydratation des Betons zum Erliegen. Bei unter 0°C kann der Beton gefrieren und somit können Frostschäden entstehen. Zudem kann die tiefe Luftfeuchtigkeit im Winter das Risiko von Schwindrissen erhöhen.
Betonieren bei warmen Temperaturen
Broschüre PDF - 490 KB (de)
Betonieren bei warmen Temperaturen
Das Abbindeverhalten von Beton ist temperaturabhängig. Die Frisch- und Umgebungstemperatur haben einen entscheidenden Einfluss auf die Verarbeitungseigenschaften und die Festigkeitsentwicklung von Frischbeton. Je höher die Temperatur, desto schneller der Erhärtungsprozess und desto kürzer die Verarbeitungszeit des Betons, was sich in einem schnelleren Ansteifen des Betons äussert.
Betoninstandsetzung SN EN 1504
Broschüre PDF - 2 MB (de)
Betoninstandsetzung SN EN 1504
SN EN 1504, Produkte und Systeme für den Schutz und die Instandsetzung von Betontragwerken. Mit der neuen Norm werden Produkte für die Instandsetzung und den Schutz von Betontragwerken definiert.
Biotope und Schwimmteiche
Broschüre PDF - 1 MB (de)
Biotope und Schwimmteiche
Ein Teich bietet Fauna und Flora eine sichere Zukunft. Die Sika Sarnafil AG hat mit ihren Abdichtungssystemen für Biotope und Schwimmteiche durchdachte und sichere Lösungen entwickelt. Das Herz stück sind die extrem belastbaren Sikaplan Kunststoff Dichtungsbahnen. Die Materia lien halten was sie versprechen, egal wie das Gelände verläuft. Sie wählen den Standort und bestimmen die Grösse. Mit Sikaplan steht Ihrem Traum von da an nichts mehr im Wege! Schaffen Sie sich Ihr individuelles Paradies im Garten mit einem Biotop oder einem Schwimmteich ganz nach Ihren individuellen Vorstellun gen.
Boden- und Wandsysteme für das Gesundheitswesen
Broschüre PDF - 1 MB (de)
Boden- und Wandsysteme für das Gesundheitswesen
Gesundheitseinrichtungen umfassen viele verschiedene Bereiche, von hochtechnischen medizinischen Spezialbehandlungsräumen bis hin zu normaleren Bereichen, wie z.B. Patientenzimmer, Korridore, Nassräume oder Aufenthalts- und Restaurantionsbereiche.
Brandschutz Stahlbau
Broschüre PDF - 1 MB (de)
Brandschutz Stahlbau
In der Schweiz ereignen sich jedes Jahr über 20 000 Brände, die zwischen 20 und 50 Todesopfer und mehr als 200 Verletzte fordern. Der Sachschaden übersteigt 500 Millionen Franken. Diese enormen Schäden können durch konsequente Brandschutzmassnahmen erheblich verringert werden. Die Aufwendungen für einen wirkungsvollen Brandschutz machen in der Regel nur zwei bis drei Prozent der Erstellungskosten aus.
Concrete Concept - Effizienter Betonbau
Broschüre PDF - 2 MB (de)
Concrete Concept - Effizienter Betonbau
Concrete Concept - Effizienter Betonbau. Neben Anforderungen bezüglich der Festbetoneigenschaften, wieFestigkeit und Dauerhaftigkeit, die in der Regel vom Ingenieurfestgelegt werden, stellt der Unternehmer Anforderungen an dieKonsistenz und Verarbeitbarkeit des Betons, um diesen optimalfördern und einbringen zu können.
Concrete Concept - Faszinierender Architekturbeton
Broschüre PDF - 3 MB (de)
Concrete Concept - Faszinierender Architekturbeton
Dem Werkstoff Beton haftete lange ein eher kaltes und nüchternes Image an. Fast jeder dachte beim Stichwort «Beton» spontan an die Farbe Grau. Beton, insbesondere Sichtbeton, ist in der modernen Architektur zum absoluten Favoriten avanciert, wenn es sich um edle und hochwertige Bauwerke handelt. Das einst vom breiten Publikum ungeliebte Material hat sich wieder zum Trendsetter in Sachen Ästhetik und Design gewandelt.
Concrete Concept - Funktionale Betonböden
Broschüre PDF - 3 MB (de)
Concrete Concept - Funktionale Betonböden
Concrete Concept - Funktionale Betonböden. Die sehr grosse Vielseitigkeit und hohe Beständigkeit von Betonhaben Betonböden in vielen Bereichen zu etwas alltäglichemgemacht. So vielseitig wie die Anwendungsgebiete sind auch dieAnforderungen und Vorgaben an die Bauteile und damit den Betonselber.
Concrete Concept - Wasserdichte Betonbauten
Broschüre PDF - 2 MB (de)
Concrete Concept - Wasserdichte Betonbauten
Um einen Gebäudeteil wasserdicht auszuführen ist es wichtig, das ganze Konzept zu betrachten. Dazu gehört der Beton an sich, an den hohe Qualitätsanforderungen gestellt werden, aber auch die vielen Details, wie Fugen, Anschlüsse und Durchdringungen. Ein Bauwerk ist nur so wasserdicht wie sein schwächster Punkt.
Concrete Concept - dauerhafter Beton
Broschüre PDF - 3 MB (de)
Concrete Concept - dauerhafter Beton
Neben den Anforderungen an Verarbeitbarkeit und Festigkeit bestehen je nach Expositionsklasse und Verwendung verschiedene Anforderungen an die Dauerhaftigkeit von Beton. Zu diesen Anforderungen gehören z.B. der Schutz der Bewehrung vor Korrosion, Schutz vor Zerstörung durch Frost- und Tausalzangriff aber auch Anforderungen an das Schwindmass, um eine mögliche Rissbildung zu vermeiden.
DARUM SikaRoof AT !
Broschüre PDF - 636 KB (de)
DARUM SikaRoof AT !
Alle Argumente für die neuste Generation von Dachabdichtung auf einen Blick!
Laden ...