Sika® CarboDur® M

Kohlefaserlamellen für statische Verstärkungen

Pultrudierte Lamellen aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff (CFRP) mit erhöhten mechanischen Werten für die strukturelle Tragwerksverstärkung von Beton, Holz und Mauerwerk.

  • Keine Korrosion
  • Hohe Festigkeit
  • Ausgezeichnete(r) Dauerhaftigkeit und Ermüdungswiderstand
  • Beliebige Lieferlängen, keine Stösse notwendig
  • Geringe Bauhöhe
  • Leicht transportierbar (Rollen)
  • Lamellenkreuzungen einfach ausführbar
 
  • Geringes Eigengewicht und somit einfach zu installieren, auch über Kopf (ohne Hilfskonstruktion)
  • Minimale Vorbereitung der Lamellen notwendig
  • Saubere Kanten ohne herausstehende Fasern durch Pultrusion
  • Prüfberichte und Zulassungen in vielen Ländern weltweit