BROSCHÜREN
Abdichtung für hohe chemische Belastungen
Broschüre PDF - 942 KB (de)
Abdichtung für hohe chemische Belastungen
Polyurethan-Abdichtung mit dem Schönox® EA PUR-System. Sowohl keramische Beläge als auch die Belagsverfugung sind im Sinne der Regelwerke nicht wasserdicht. Das heisst, feuchtigkeitsbeanspruchte Bereiche sind abzudichten, um Schäden in der Unterkonstruktion zu verhindern. Verbundabdichtungen, welche sich unmittelbar unterhalb der Nutzbeläge befinden, sind die richtige Lösung.
Abdichtungen im Tunnelbau
Broschüre PDF - 4 MB (de)
Abdichtungen im Tunnelbau
Der Schutz von unterirdischen Bauwerken gegen eindringendes Wasser sowie gegen chemisch und biologisch aggressive Stoffe, welche im Grundwasser und Erdreich vorkommen, hat grosse technische und wirtschaftliche Bedeutung.
Bahninfrastruktur – Systeme und Lösungen
Broschüre PDF - 1 MB (de)
Bahninfrastruktur – Systeme und Lösungen
Als Spezialist für Abdichtungen, Korrosionsschutz, Betonschutz- und Instandsetzung, für die Schienenbefestigung und Fugenabdichtung beraten wir Planer und Betreiber. Seit Jahrzehnten arbeiten wir bei der Entwicklung neuer Systeme und Materialien eng mit den massgeblichen Stellen der verschiedensten Bahnbereiche zusammen. Aber auch in den anderen Bereichen liefern wir bewährte und innovative Systeme, die den härtesten Prüfkriterien unterworfen werden und alle Ansprüche erfüllen.
Biotope und Schwimmteiche
Broschüre PDF - 1 MB (de)
Biotope und Schwimmteiche
Ein Teich bietet Fauna und Flora eine sichere Zukunft. Die Sika Sarnafil AG hat mit ihren Abdichtungssystemen für Biotope und Schwimmteiche durchdachte und sichere Lösungen entwickelt. Das Herz stück sind die extrem belastbaren Sikaplan Kunststoff Dichtungsbahnen. Die Materia lien halten was sie versprechen, egal wie das Gelände verläuft. Sie wählen den Standort und bestimmen die Grösse. Mit Sikaplan steht Ihrem Traum von da an nichts mehr im Wege! Schaffen Sie sich Ihr individuelles Paradies im Garten mit einem Biotop oder einem Schwimmteich ganz nach Ihren individuellen Vorstellun gen.
Concrete Concept - Wasserdichte Betonbauten
Broschüre PDF - 2 MB (de)
Concrete Concept - Wasserdichte Betonbauten
Um einen Gebäudeteil wasserdicht auszuführen ist es wichtig, das ganze Konzept zu betrachten. Dazu gehört der Beton an sich, an den hohe Qualitätsanforderungen gestellt werden, aber auch die vielen Details, wie Fugen, Anschlüsse und Durchdringungen. Ein Bauwerk ist nur so wasserdicht wie sein schwächster Punkt.
Hochreaktive Flüssigkunststoffe
Broschüre PDF - 1 MB (de)
Hochreaktive Flüssigkunststoffe
Die Abdichtung und / oder Schutzbeschichtung von Bauwerken und Bauteilen ist eine wichtige und anspruchsvolle Aufgabe. Der Einsatz von hochreaktiven Flüssigkunststoffen bietet schnelle, sichere und dauerhafte Lösungen für unterschiedlichste Anwendungsgebiete.
Neu- und Umbau von Pools
Broschüre PDF - 1 MB (de)
Neu- und Umbau von Pools
Für manche gibt es nichts Schöneres, als entspannte Tage am Wasser zu verbringen. Ob im öffentlichen Schwimmbad oder im eigenen Pool oder Schwimmteich, dieses Vergnügen ist der Traum vieler. Die Möglichkeiten in der Schwimmbadgestaltung sind so vielfältig wie seine Besucher oder Besitzer.
Sarnavert Pflanzgefässe
Broschüre PDF - 2 MB (de)
Sarnavert Pflanzgefässe
Holen Sie die Natur in Ihr Wohn- und Arbeitsumfeld. Sarnavert Pflanzgefässe ermöglichen Ihnen für alle Anwendungsbereiche der Gebäudebegrünung eine Vielzahl von Möglichkeiten.
Schwimmbeckenabdichtungen - Systemheft
Broschüre PDF - 458 KB (de)
Schwimmbeckenabdichtungen - Systemheft
Jeder Eigentümer eines Schwimmbeckens stellt hohe Anforderungen an die Qualität seiner Anlage. Das Schwimmbecken soll nicht nur für viele Jahre dicht sein, sondern auch den ästhetischen Bedürfnissen gerecht werden. Wir als Systemgeber und Hersteller der Schwimmbecken-Auskleidungen und unsere erlegepartner als Fachspezialisten setzen dafür unser ganzes Wissen und unsere Erfahrung ein, um diese Ziele zu erreichen.
Sichere und Umweltgerechte Abdichtungen für Gewässer
Broschüre PDF - 886 KB (de)
Sichere und Umweltgerechte Abdichtungen für Gewässer
Ein Stück Natur – Ein Teich bietet Fauna und Flora eine sichere Zukunft. Sika hat mit ihren Abdichtungs-Systemen für Biotope und Schwimmteiche durchdachte Lösungen entwickelt. Das Herzstück sind die extrem belastbaren Sikaplan® Kunststoff-Dichtungsbahnen.
Sika Dilatec System
Broschüre PDF - 1 MB (de)
Sika Dilatec System
Sika Dilatec bietet die Möglichkeit An- und Abschlüsse von Polymerbitumen- und PVC-Dichtungsbahnen sowie Abschottungen dauerhaft dicht auszuführen. Zudem können Arbeits- und Bewegungsfugen zuverlässig abgedichtet werden.
SikaProof - Gelbe Wanne
Broschüre PDF - 3 MB (de)
SikaProof - Gelbe Wanne
SikaProof A ist eine hochflexible vlieskaschierte FPO Abdichtungsbahn mit gitternetzförmigem Hinterlaufschutz. Durch die Penetration des Frischbetons ins Vlies entsteht ein vollflächiger dauerhafter mechanischer Verbund. Das System eignet sich bei Neubauten, Betonelementen oder Sanierungen als Abdichtung,Feuchtigkeitssperre, Dampfbremse oder Beton- und Radonschutz.
SikaProof® P - Nachträglich applizierte Verbundabdichtung
Produktflyer PDF - 284 KB (de)
SikaProof® P - Nachträglich applizierte Verbundabdichtung
Hochflexible Abdichtung aus FPO mit Hinterlaufschutz für Gebäude unter Terrain als Zusatz zur “Wasserdichten Betonkonstruktion (WDB)”. Die Applikation von SikaProof® P erfolgt emissionsfrei, ohne Schweissen und ist mit anderen Sika Produkten kompatibel (insbesondere SikaProof® A und Sikadur-Combiflex® SG System). Entspricht der Norm EN 13967:2012 Abdichtungsbahnen – Kunststoff- und Elastomerbahnen für die Bauwerksabdichtunggegen Bodenfeuchte und Wasser.
Sikadur-Combiflex SG System
Broschüre PDF - 782 KB (de)
Sikadur-Combiflex SG System
Sikadur-Combiflex SG System, für wasserdichte Bauwerke
Sikadur® Crack Repair Kit
Produktflyer PDF - 1 MB (de)
Sikadur® Crack Repair Kit
Reparatur-System für Beton und massives Mauerwerk
Sikaplan® Gewässerschutzsysteme
Broschüre PDF - 3 MB (de)
Sikaplan® Gewässerschutzsysteme
Die äusserst flexiblen Sikaplan Kunststoffdichtungsbahnen zeichnen sich vor allem durch ihre hervorragenden mechanischen Widerstandswerte, gute Verarbeitbarkeit und Langlebigkeit aus. Dank Nahtverbindungen mit Heissluftverschweissung sind sie einfach und sicher zu verarbeiten. Sie eignen sich genauso für Renovationen wie für Neuauskleidungen und bieten mit den verschiedenen, aufeinander abgestimmten Komponenten ein optimales System für die diversen Abdichtungssysteme im Gewässerschutz.
Systemheft - Teich-/Biotop-/Wasserspeicherbecken-Abdichtungen
Broschüre PDF - 2 MB (de)
Systemheft - Teich-/Biotop-/Wasserspeicherbecken-Abdichtungen
Teiche werden nicht nur zur Verschönerung von Gartenanlagen, öffentlichen Anlagen sowie für die Speicherung von Brauchwasser (Feuerwehrteiche, Bewässerungsteiche) angelegt, sondern ersetzen auch Tieren und Pflanzen die Zufluchts- und Vegetationsstätten, die der Natur durch Baulandgewinnung verloren gingen.
Systemheft Trinkwasser-Abdichtungen
Broschüre PDF - 1 MB (de)
Systemheft Trinkwasser-Abdichtungen
Jeder Eigentümer eines Trinkwasserreservoirs stellt hohe Anforderungen an die Qualität, Dauerhaftigkeit und Sicherheit seiner Anlage. Das Reservoir soll nicht nur für viele Jahre dicht sein, sondern auch alle Anforderungen hinsichtlich Hygiene erfüllen. Zudem soll die Anlage wartungs- und reinigungsfreundlich sein.
Tankkeller-Abdichtungen mit Sarnafil
Broschüre PDF - 135 KB (de)
Tankkeller-Abdichtungen mit Sarnafil
Die Sarnafil Tankkeller-Abdichtung ist absolut dicht und bietet Sicherheit über Jahrzehnte. Das Sarnafil Tankkeller-Abdichtungssystem ist durchdacht, zertifiziert und entspricht den heutigen Regeln der Technik.
Laden ...
SIKA@WORK/REFERENZOBJEKTE
ARA Windisch
Referenzen PDF - 295 KB (de)
ARA Windisch
Aus schmutzig wird sauber – die einfachste aber klarste Aussage des Abwasserverbandes Kläranlage Brugg-Birrfeld. Dazu nötig sind Kanalisationen, Sammelkanäle und eine Abwasserreinigungs- Anlage, die wohl wichtigste Einrichtung im Dienste der Hygiene, der Gesundheit und des Gewässerschutzes. Insgesamt besteht die Anlage aus 15 verschiedenen Becken in denen 11'000 Tonnen Beton verbaut wurden. Die Abdichtungen des Betons erfolgten im System “Weisse Wanne” (wasserdichter Beton mit Fugenabdichtungen) durch die auf Abdichtungssysteme spezialisierte Vistona AG.
Bahnhofstrasse 53, Zürich
Referenzen PDF - 907 KB (de)
Bahnhofstrasse 53, Zürich
Zeitgemässe Nutzungen in traditionellen Bauten erfordern immer mehr den Einsatz moderner Baustoffe, zum Erhalt der Substanz und zur Lösung der bautechnischen Erfordernisse. Die Nutzungsänderung des Traditionshauses Bahnhofstrasse 53 in Zürich und der damit verbundene höchst anspruchsvolle Umbau zeigen die heutigen Anforderungen, technisch und wirtschaftlich, sehr gut. Denn hier trifft Tradition auf Moderne.
Berit Paracelsus Klinik
Referenzen PDF - 217 KB (de)
Berit Paracelsus Klinik
Mit dem Neubau wird die Berit Paracelsus Klinik in Speicher die modernste, orthopädische Klinik in der Ostschweiz. Das Gebäude schmiegt sich auf Grund der Gebäudeform harmonisch in die Landschaft ein, konzipiert und gestaltet von der direco ag, architekten und realisierer. Die direco ag war an diesem Bau auch Generalplaner und führte das gesamte Fachplanerteam. Der Bau wirkt trotz seiner sechs Geschosse sehr leicht und es sind je nach Perspektive nur zwei bis drei Geschosse zu sehen.
FIFA Welt Fussball Museum
Referenzen PDF - 240 KB (de)
FIFA Welt Fussball Museum
Mit dem FIFA Welt Fussball Museum wird der Erfolgsgeschichte des internationalen Fussballs eine würdige Stätte geschaffen. Das Museum zeigt, wie sich der internationale Fussball fortlaufend weiterentwickelt hat und weltweit Begeisterung auslöst.
Fehraltdorf - Überbauung im Grund
Referenzen PDF - 538 KB (de)
Fehraltdorf - Überbauung im Grund
Mit der Überbauung im Grund verschwand die letzte grüne Wiese in Fehraltorf. Das Gebäude steht sinnbildlich für den Wandel vom Bauerndorf zum urbanen Vorort. Das Baukonzept umfasst einen Gewerbeteil mit Migros und ZKB Filiale, sowie einen Wohnbereich mit zwei Mehrfamilienhäusern. Der Gebäudekomplex hat ein Untergeschoss.
Flughafen Zürich
Referenzen PDF - 857 KB (de)
Flughafen Zürich
Der Flughafen Zürich feierte im Herbst 2018 seinen 70. Geburtstag, was man ihm jedoch nicht ansieht. Vor 70 Jahren deutete in Kloten aber erst wenig darauf hin, dass hier ein internationaler Flughafen entsteht. Es ist erfreulich wie sich die Infrastruktur des Schweizer Tors zur Welt punkto Qualität in den vergangenen Jahren entwickelt hat. Will der Flughafen seine Erfolgsgeschichte auch in den nächsten 70 Jahren weiterschreiben, muss der weiteren Entwicklung Sorge getragen werden.
Gotthard-Basistunnel
Referenzen PDF - 7 MB (de)
Gotthard-Basistunnel
25 Jahre nach meiner ersten Projektsitzung mit dem Bauherren SBB wird der längste Eisenbahntunnel der Welt offiziell eröffnet: Der Gotthard-Basistunnel – ein Weltrekord. 1992 hat Sika im Betonlabor Zürich mit den ersten Vorversuchen für die SBB angefangen, zu einer Zeit als der Bauherr noch nicht sicher war, mit welchen Materialkennwerten er die qualitativ hohen Anforderungen von “100 Jahre Nutzungsdauer” für das Bauwerk einfordern soll. Sika war hier wegweisend mit ihrem grossen betontechnologischen Know-how und vielen neuen Produktentwicklungen.
Instandsetzung Chärstelenbachbrücke
Referenzen PDF - 412 KB (de)
Instandsetzung Chärstelenbachbrücke
Im Rahmen des Ersatzes der Bremskraftverankerung auf der Chärstelenbachbrücke, Bahnstrecke Erstfeld - Göschenen (Gotthardnordrampe), musste auch die Abdichtungs- und Schutzschicht des Schottertroges ersetzt werden. Die Sanierung wurde in zwei Etappen ausgeführt. Der Betrieb konnte so über die gesamte Zeit eingleisig aufrechterhalten werden.
KAENG KRACHAN
Referenzen PDF - 1 MB (de)
KAENG KRACHAN
Das Herzstück der Anlage ist das 6'000 m2 grosse Elefantenhaus. Ein visionäres Projekt zum Wohle der Elefanten vom Fundament bis zum Dach.
Natürlicher Badespass
Referenzen PDF - 191 KB (de)
Natürlicher Badespass
Mit der Gesamtsanierung des Schwimmbades “Parkbad” in Kriens entstand das erste Naturerlebnisbad des Kantons Luzern. Mit Wasserrutsche und Abenteuerbucht ausgestattet, bietet das maximal 1.35 m tiefe Becken auf 1 200 m2 Wasserfläche Aktivitäten für die ganze Familie. Die parkähnliche Anlage ist für Spaziergänger und Jogger auch im Winter zugänglich.
Neubau Trinkwasserreservoir Gönhard, Aarau
Referenzen PDF - 159 KB (de)
Neubau Trinkwasserreservoir Gönhard, Aarau
2014 wurde im Rahmen eines “Generellen Wasserversorgungsprojektes (GWP)” der aktuelle Zustand der Infrastruktur der Wasserversorgung Aarau analysiert und der künftige Bedarf für die Region aufgezeigt. Dabei wurde bestätigt, dass die Reservoire Gönhard (1941), Oberholz I (1899) und Oberholz II (1916) sanierungsbedürftig sind. Zudem zeigte sich, dass das Speichervolumen zu gering ist, um den langfristigen Wasserbedarf zu decken.
Sanierung Schwimmbecken Sportanlagen GESA, Altstätten
Referenzen PDF - 210 KB (de)
Sanierung Schwimmbecken Sportanlagen GESA, Altstätten
Im über 100 Jahre alten Freibad Gesa in Altstätten SG, ist das 50 Meter-Betonbecken in die Jahre gekommen und musste general überholt werden. Die grosszügige Badeanlage bietet für Sportschwimmer und Familien viel. Nebst dem 50 Meter-Schwimmbecken lockt die Badi mit einem Strömungskanal, zwei Wasser-Rutschen, Sprungturm, einem “Badi-Beizli“, speziellem Kleinkinderbereich, sowie einer Spielwiese und vielem mehr.
Schwimmbad - Natursteinriemchen aus Andeer-Granit
Referenzen PDF - 493 KB (de)
Schwimmbad - Natursteinriemchen aus Andeer-Granit
Schwimmbad Einfamilienhaus mit Natursteinriemchen aus Andeer-Granit. Abdichtung und Verklebung mit Sika Systemen.
Schwimmbad Lenzerheide
Referenzen PDF - 4 MB (de)
Schwimmbad Lenzerheide
Schwimmbadbau unter grösstem Termindruck mit Sika Systemlösungen ein voller Erfolg. Das Familien- und Wellnesshotel Schweizerhof in Lenzerheide erneuerte im Frühling 2018 das Innenschwimmbad und das Kinderbecken ihres eindrücklichen, 1'500 m2 grossen Wellness-Bereiches. Der Tourismus erfordert immer mehr Investitionen in die Infrastruktur und die Bauten.
Unterterrainabdichtung «Gelbe Wanne»
Referenzen PDF - 1 MB (de)
Unterterrainabdichtung «Gelbe Wanne»
Neben der Garage befindet sich u.a. ein beheizter Hobbyraum mit schwimmendem Estrich und keramischem Bodenbelag. Die Bodenplatte mit Frostriegel und einem 45° Absatz hat eine Fläche von ca. 140 m2. Verschiedene Rohrleitungen durchdringen die Bodenplatte. Die unter Terrain liegende Wandfläche beträgt ca. 70 m2.
Viadukt Bergbach A1, St. Gallen
Referenzen PDF - 209 KB (de)
Viadukt Bergbach A1, St. Gallen
Das Autobahn Viadukt Bergbach führt die A1 bei St. Gallen mit einer Länge von 480 Metern über das Bergbachtal. Erstellt wurde das Autobahn-Viadukt zwischen 1970 und 1973 in Stahl-Beton-Verbundbauweise, als zwei einzeln stehende 6-Feldbrücken. Die Stützpfeiler wurden in Beton, das aufliegende Tragwerk in Stahlbauweise erstellt. Als verlorene Schalung für die Fahrbahnplatte wurden 12 Meter breite und 3 Meter lange vorfabrizierte Betonverteilplatten in Massivbauweise aufgelegt.
Water World Wallisellen
Referenzen PDF - 587 KB (de)
Water World Wallisellen
Am 23. September 2012 haben die Stimmbürger von Wallisellen einem Investitionskredit von mehr als CHF 5.9 Mio. zur Erweiterung des Water World Wallisellen zugestimmt. Das bestehende Schwimmbad wurde mit einem Sprudelbad, Lernschwimmbecken und einem Rutschbahnturm ergänzt. Mit dem Lernschwimmbecken konnte die Angebotslücke zwischen dem bestehenden Planschbecken für die ganz Kleinen und dem Becken für Schwimmer geschlossen werden. Das Warmwassersprudelbecken soll drei Bereiche aufweisen. Ein Bereich mit Massagedüsen, mit Sprudelliegen und Bodensprudeldüsen. Das Becken verfügt über eine optisch ansprechende, geschwungene Form. Zwischen dem Becken und der Fensterfront ist eine schöne Entspannungszone mit Liegestühlen und Pflanzen vorgesehen.