Die Sika Schweiz AG übernimmt als führender Anbieter von Flachdachsystemen ihre ökologische Verantwortung nicht nur bei der Abdichtung Sarnafil T, sondern auch bei der in Sarnen hergestellten EPS Wärmedämmung S-Therm, war.

Seit dem 1. Januar 2014 werden von Sika ausschliesslich HBCD-freie EPS Produkte ausgeliefert. Somit sind alle S-Therm ROOF und S-Therm PLUS Dämmplatten gemäss Deklarationsraster SIA 493 frei von ökologisch und toxikologisch relevanten Bestandteilen.

 

S-Therm Basic

S-Therm Basic ist eine Wärmedämmung aus expandiertem Polystyrol und wird mittels pentanentsorgter Produktion ohne HBCD formgeschäumt. Die Platten sind mit einem rundum laufenden Stufenfalz versehen und werden auf eine trittfeste Unterlage verlegt.

Verwendung:

S-Therm Basic wird bei zweilagiger Verlegung als untere Lage über einer trittfesten Unterlage eingesetzt.

Vorteile:

  • Druckfestigkeit bei 10% Stauchung: 100 kPa
  • Wärmeleitfähigkeit λD 0.035 W/(m•K)
  • formgeschäumt
  • rumdumlaufender Stufenfalz
  • massgenau und formstabil
  • schwerbrennbar
  • recyclierbar
S-Therm Roof

S-Therm Roof ist eine Wärmedämmung aus expandiertem Polystyrol und wird mittels pentanentsorgter Produktion ohne HBCD formgeschäumt. Die Platten sind mit einem rundum laufenden Stufenfalz versehen und werden auf eine trittfeste Unterlage verlegt.

Verwendung:

S-Therm Roof wird als Wärmedämmung über einer trittfesten Unterlage eingesetzt.

Vorteile:

  • Druckfestigkeit bei 10% Stauchung: 120 kPa
  • Wärmeleitfähigkeit λD 0.034 W/(m•K)
  • formgeschäumt
  • rumdumlaufender Stufenfalz
  • massgenau und formstabil
  • schwerbrennbar
  • recyclierbar
S-Therm Plus

S-Therm Plus ist eine Wärmedämmung aus expandiertem Polystyrol mit Graphit-Zusatz und wärmeabsorbierender Oberflächenbeschichtung. Sie wird mittels pentanentsorgter Produktion ohne HBCD formgeschäumt. Sie sind mit einem rundum laufenden Stufenfalz versehen und werden auf eine trittfeste Unterlage verlegt.

Verwendung:

S-Therm Plus wird als Wärmedämmung über einer trittfesten Unterlage eingesetzt.

Vorteile:

  • Druckfestigkeit bei 10% Stauchung: 120 kPa
  • Wärmeleitfähigkeit λD 0.029 W/(m•K)
  • formgeschäumt
  • rumdumlaufender Stufenfalz
  • massgenau und formstabil
  • schwerbrennbar
  • recyclierbar
S-Therm Duro

S-Therm Duro ist eine Wärmedämmung aus expandiertem Polystyrol und wird mittels pentanentsorgter Produktion ohne HBCD formgeschäumt. Die Platten sind mit einem rundum laufenden Stufenfalz versehen und werden auf eine trittfeste Unterlage verlegt. S-Therm Duro Platten weisen eine hohe Druckfestigkeit auf.

Verwendung:

S-Therm Duro wird als Wärmedämmung über einer trittfesten Unterlage bei stark belasteten Bereichen (bei Türschwellen, Fahrbahnplatten, Betonriegel) eingesetzt.

Vorteile:

  • Druckfestigkeit bei 10% Stauchung: 350 kPa
  • Wärmeleitfähigkeit λD 0.032 W/(m•K)
  • formgeschäumt
  • rumdumlaufender Stufenfalz
  • massgenau und formstabil
  • schwerbrennbar
  • recyclierbar
S-Therm bloc

S-Therm Bloc heissen die Wärmedämmplatten S-Therm Roof, S-Therm Plus, S-Therm Duro mit einer blauen Weichmachersperre. Sie wird mittels pentanentsorgter Produktion ohne HBCD formgeschäumt. Sie sind aus expandiertem Polystyrol mit rundumlaufendem Stufenfalz hergestellt und werden in einer pentanentsorgten Produktion formgeschäumt und thermisch ausgelagert.

Verwendung:

S-Therm Bloc wird bei der Ausführung von Flachdachaufbauten mit Sarnafil PVC Abdichtungen eingesetzt.

Vorteile:

  • Druckfestigkeit und Wärmeleitfähigkeit gemäss Produktewahl
  • weichmachersperrend
  • kein Glasvlies nötig
  • formgeschäumt
  • rumdumlaufender Stufenfalz
  • massgenau und formstabil
  • schwerbrennbar
  • recycelbar