Begrünte Dächer

EXTENSIV BEGRÜNTE DÄCHER

Das extensiv begrünte Flachdach ergibt einen spürbaren Zusatznutzen. Der Begrünungsaufbau schützt die Abdichtung vor grossen Temperaturwechseln und hilft im Sommer zu angenehmen Temperaturen im Gebäudeinnern. Unter einer Dachbegrünung liegen die Oberflächentemperaturen auf der Abdichtung um ca. 25° tiefer als bei einem Kiesdach. Das Substrat  nimmt zudem ca. 50% des Niederschlagswassers auf und leistet dadurch einen hohen Beitrag zur Wasserretention. Für Flora und Fauna wird zudem wichtiger Lebensraum erhalten.

 

Prospekt Sarnavert Extensivbegrünung

Prospekt Sarnavert Pflanzgefässe

 

 

System: Begrünte Dächer

Einschicht Aufbau

Der Einschicht-Aufbau wird ab einem Dachgefälle von > 1.5 % ausgeführt. Beim Einschicht-Aufbau wird das Extensivsubstrat mit einer Schichtstärke von mindestens 80 mm direkt auf die Sarnavert Aquadrain aufgebracht. Das Aquadrain-Vlies übernimmt die wertvolle mechanische Schutzfunktion für die Abdichtung und weist optimale Drainage und Wasserspeichereigenschaften auf.

Zweischicht-Aufbau

Der Zweischicht-Aufbau wird bei Dächern ohne Dachgefälle ausgeführt. Beim Zweischicht-Aufbau wird das Extensivsubstrat mit einer Schichtstärke von mindestens 80 mm direkt auf die Sarnavert Drainschutzbahn aufgebracht. Die Drainschutzbahn aus rezykliertem Polyethylen Schaum mit aufkaschiertem Vlies übernimmt drei Funktionen: Schutzschicht, Drainageschicht und Filterschicht. Mit ihrer Dicke von ca. 30 mm ist gewährleistet, dass die Vegetationsschicht nicht im stehenden Wasser liegt.

Sarnavert Pflanzgefässe