Injektionssysteme

Sika® InjectoCem-190

Lösemittelfreie, zementöse, 2-komponentige Injektionssuspension zum Ausinjizieren des Sika Injectoflex Typ DI-1, SikaFuko Swell-1, SikaFuko VT-1 und des  SikaFuko Eco-1, zur Hohlraumverfüllung und zum starren Verschluss von Rissen.

Sika® Injection-20

2-komponentiges, lösemittelfreies, wasserreagierendes PU-Schaum-System mit sehr langer Topfzeit.

Sika® Injection-306

3-komponentiges, flexibles, sehr niederviskoses, Polyacrylatharz mit einstellbarer Reaktionszeit.

Sika® Injection-307

3-komponentiges, flexibles, sehr niederviskoses, Polyacrylatharz mit einstellbarer Reaktionszeit.

Sika® Injection-201 CE

  • 2-komponentiges, elastisches, lösemittelfreies, sehr niederviskoses PUR-Injektionsharz.
  • Bei Wasserkontakt entsteht eine gleichmässige, geschlossene und somit wasserdichte Porenstruktur die die Dehnfähigkeit zusätzlich erhöht.

Sika® Injection-304

Lösemittelfreies, flexibles, sehr niederviskoses und schnellreagierendes 3-Komponenten-Polyacrylat-Gel. Reagiert zu einem wasserdichten und flexiblen Gel,  das gut auf trockenen und feuchten Untergründen haftet und somit eine abdichtende Schicht (Schleier) bildet.

Sikadur®-52 Injection LP

Lösemittelfreies, niederviskoses 2-komponentiges Epoxy-Injektionsharz. Zum kraftschlüssigen Injizieren oder Tränken von Rissen.