Kalt- und warmhärtende Klebstofflösungen für den Karosseriebau mit Metallen und modernen Materialkombinationen.

Sika als strategischer Kundenpartner für Probleme mit der Steifigkeit und beim Schweissen in der Karosseriewerkstatt

Sikas Strukturklebstofflösungen zur Haftung von Metall auf Metall umfasst eine Reihe von Technologien. SikaPower® Epoxidklebstoffe ermöglichen es Herstellern von Nutzfahrzeugen, Schweißvorgänge mit Klebeverbindungen zu ersetzen. Es wird zunehmend schwieriger, Personal für Schweißvorgänge einzustellen. Der teilweise Austausch von Schweißverbindungen durch heiß oder bei Raumtemperatur aushärtende Epoxide hilft unseren Kunden bei ihren Automatisierungs- und Kostenoptimierungsprojekten. Aluminium lässt sich mit Sikas Klebstoffhaftlösungen einfach mit Stahl verbinden. Beim Schweißen von Platten auf Unterkonstruktionen bei der Herstellung von Bussen oder Geländefahrzeugen ist die Nachbehandlung für ein glattes Oberflächen-Finish von großer Bedeutung.

Sikas Kompetenz aus der Automobilherstellung sowie ein weltweites Expertennetzwerk bietet eine vertrauenswürdige Grundlage für die Integration von Klebstoffverbindungen in Fahrzeugkarosserien. Sikas Gesamtangebot an Materialdaten und die Unterstützung bei einzelnen Projekten ermöglicht den intelligenten Einsatz von Klebstoffen bei der Verklebung verschiedener Metalle und Materialien oder zur Verschlankung der Produktionsverfahren. Verlassen Sie sich auf Sika – von der Konzeptionsphase bis zur Produktion, weltweit.

Sikas weltweite Expertise kombiniert mit den lokalen Technischen Services liefert den Fahrzeugherstellern optimale Lösungen für deren individuelle Herausforderungen.

Assembly of an elevator on a production line
"Sikas innovative Metallklebstofflösungen und ein Gesamtansatz an Berechnungsdaten ermöglichen der Transportbranche die Optimierung von Karosseriewerkstätten und Einsparungen bei Gewicht und Kosten."

Leichtgewichte

In modernen Fahrzeugkonstruktionen sind verschiedene Materialien und leichte Verbundstoffe mit Sika Klebstofftechnologien integiert. SikaPower® SmartCore Klebstoffe ermöglichen leichtere Fahrzeuge durch Verminderung der Metalldicke, ohne dabei die Anforderungen an Festigkeit und Widerstandsfähigkeit zu vernachlässigen.

Beständigkeit

Verbindungen mit SikaPower® SmartCore Klebstoffen können dank ihrer einzigartigen Ermüdungsfestigkeit langlebiger als Schweißnähte oder mechanische Halterungen sein.

Freiheit bei der Konstruktion

Sikas Haftlösungen ermöglichen die Verklebung einander unähnlicher Untergründe ohne Einschränkungen. Die Überwindung der Einschränkungen mechanischer Halterungen oder Schweißnähte ist einer der Hauptgründe, warum viele Klebstoffe bei der industriellen Fertigung eingesetzt werden.

Der kombinierte Einsatz von Metallklebstoffen und Schweißen kann die Lösung für die Erhöhung der Steifheit oder die Beseitigung von Produktionsengpässen sein

Die Verwendung neuer Materialien, Anforderungen bei der Gewichtsminderung und Knappheit an qualifizierten Arbeitskräften sind Antriebsfaktoren für eine stärkere Verwendung von Klebstoffen in der Karosseriewerkstatt. Die meisten Fahrzeughersteller sind schon lange dazu übergegangen, Stahlplatten durch Verbundstoffmaterialien zu ersetzen. Dennoch wurden die Stahlstrukturen weiterhin verschweißt.

Warmhärtende und auf Raumtemperatur aushärtende SikaPower® Epoxidklebstoffe ermöglichen Herstellern von Trucks, Geländemaschinen und anderen Transportmitteln das Ersetzen von Punktschweißen und mechanischen Halterungen durch Klebeverbindungen. Der kombinierte Einsatz von Klebeverbindungen für die anfängliche Fixierung mit SikaPower® Epoxiden erhöhen die Struktursteifheit und mechanische Stärke und ermöglichen eine schnelle Verarbeitung.

Wichtigste Merkmale von mit SmartCore gehärteten SikaPower® Klebstoffen:

Außergewöhnliches Energieaufnahmevermögen
Herausragende Rissbeständigkeit
Überlegene Ermüdungsfestigkeit
Unerreichte Schlagfestigkeit

Metal adhesive bonding with robot application

Sika Metallklebstofflösungen in jedem Kontext und für alle Anforderungen

Sika verfügt über ein umfassendes Portfolio an Klebstofflösungen zur Verklebung von Metallen mit Metallen oder anderen Materialien. Von warmhärtenden Epoxidklebstoffen bis zu Zwei-Komponenten-Strukturklebstoffen auf Akryl-, Polyurethan- und Epoxidtechnologien bietet Sika Ihnen die Ideallösung für Ihren Bedarf.

Application of a metal adhesive on a panel
Wärmehärtende SikaPower® Epoxidklebstoffe für Elektro- und Pulverbeschichtungsverfahren

Für Produktionsumgebungen, die Elektro- und Pulverbeschichtungsverfahren beinhalten, sind wärmehärtende SikaPower® Epoxidklebstoffe optimal. SikaPower® Strukturepoxide enthalten Glaskugeln für die Beibehaltung eines erforderlichen Bindungsabstands zwischen zwei Metallblechen und zur Kontrolle der Spalten. Sie bieten exzellente Beständigkeit gegenüber Auswaschung und überlegenen Korrosionsschutz. SikaPower® SmartCore bietet herausragende Schlagfestigkeit und ist auf Widerstandsfähigkeit gegenüber dynamischen Belastungen ausgerichtet.

SikaPower®-494 G

SikaPower®-494 G ist ein einteiliger, kaltverarbeitbarer, wärmehärtender struktureller Epoxidklebstoff. Er kann bei der Montage von Blechteilen in der Karosseriewerkstatt Schweißverfahren ersetzen. SikaPower®-494 G ist geeignet für die Strukturverklebung verschiedener Arten von Metallen.  Es kann in Kombination mit Punktschweißung, Vernietung, Durchsetzfügen und anderer mechanischer Befestigungstechniken für die Vorfixierung eingesetzt werden. Der Klebstoff enthält 0,3-mm-Glasperlen, um eine optimale Bindungsdicke zu garantieren. Es haftet auf öligen Untergründen (Standard-Korrosionsschutzbehandlung und Tiefziehöle, ca. 3 g/m²).

SikaPower® Zwei-Komponenten-Strukturexpoxidlösungen für Lackierverfahren mit Ofentrocknung

Ausgewählte bei Raumtemperatur aushärtende SikaPower® Metallepoxidklebstoffe beinhalten Sikas patentierte SmartCore-Technologie. Diese Systeme sind darauf ausgerichtet, hohen Aufprallenergien und erhöhten dynamische Belastungszyklen standzuhalten. Sie sind die ideale Lösung, wenn starke und widerstandsfähige Verklebungen gefragt sind. Das Aufwärmen der Komponente mit dem Klebstoff beschleunigt die Aushärtung von SikaPower® Zwei-Komponenten-Klebstoffen.

SikaPower®-877

SikaPower®-877 ist ein struktureller Zwei-Komponenten-Epoxidklebstoff, der bei Raumtemperatur aushärtet. Er ist auf hohe Festigkeit und die schlagfeste Verklebung metallischer Untergründe ausgerichtet, wie Stahl und Aluminium, sowie Verbundstoff-Untergründe wie glas- und kohlefaserverstärkte Laminate. Der Klebstoff weist hohe Standfestigkeit auf und enthält 0,3-mm-Glasperlen, um eine optimale Bindungsdicke zu garantieren.

SikaFast® Acrylklebstoffe

SikaFast® Akrylklebstoffsysteme sind geruchsarme, schnell aushärtende Strukturklebstoffe, dabei aber auch flexibel, die als Ersatz für mechanische Halterungen wie Nieten, Schrauben oder Schweißnähte dienen. SikaFast® Akryltechnologie kombiniert eine schnelle Festigkeitsentwicklung bei minimaler Oberflächenbehandlung für eine große Reihe an Haftgründen.

SikaFast®-5200 Serie

Die SikaFast®-5200 Serie bietet verschiedene benutzerfreundliche, elastische strukturelle Acrylatklebstoffe mit verschiedenen Aushärtungsgeschwindigkeiten. SikaFast®-5200 Produkte sind geruchsärmer als MMA-Klebstoffe und halten auf einer breiten Reihe an Haftgründen bei minimaler Oberflächenvorbehandlung.

SikaFast®-3000 Methacrylatklebstoffe

Mit der SikaFast®-3000 Serie bietet Sika strukturelle Methacrylatklebstoffe für verschiedene Anwendungen wie z. B. Metall auf Metall und Metall auf Verbundstoffkombinationen. Da flexible SikaFast® Klebstoffe bei der Verbindung einander unähnlicher Materialien mechanische Halterungen ersetzen, werden Spannungsspitzen verringert. Dies sorgt für langlebigere Strukturen.

SikaForce® Zwei-Komponenten-Polyurethanklebstofflösungen

In der SikaForce® Produktauswahl für Klebstofflösungen bietet Sika spezifische Lösungen zur Verklebung einer Reihe von Untergründen bei isolierten und Trockenfrachtanhänger-Karosserien wie z. B. Plattenstöße, Profilelemente und Verstärkungen. Die kosteneffizienten Lösungen sind geeignet für das Verkleben großer Flächen und kombinieren hohe Standfestigkeit mit Spaltfüllvermögen. SikaForce® Powerflex Klebstoffe verbinden strukturelle Festigkeit mit dauerhafter Elastizität über den gesamten Wartungstemperaturbereich.

SikaForce® Powerflex Serie

SikaForce® Powerflex Zwei-Komponenten-Polyurethanklebstoffe kombinieren höchste Festigkeit mit andauernder Elastizität selbst bei niedrigen Temperaturen. Mit seinen einzigartigen Leistungsmerkmalen übertrifft SikaForce® Powerflex die modernen Zwei-Komponenten-Strukturklebstoffe zur Verbindung von Leichtmaterialien. SikaForce® Powerflex Klebstoffe schaffen eine dauerhafte Klebstoffbindung über die gesamte Lebensdauer verbundener Komponenten hinweg, egal unter welchen klimatischen Bedingungen.

SikaForce®-7722 Strukturkleber für die Kühltruckanhänger-Karosseriemontage

SikaForce®-7722 ist ein starrer, thixotropischer Zwei-Komponenten-Polyurethanklebstoff zur Plattenmontage bei der Anhängerfertigung. Verschiedene Versionen bieten eine Vielzahl an verfügbaren Offenzeiten und Aushärtungsgeschwindigkeiten. SikaForce®-7722 haftet gut auf den in der Anhängerherstellungsindustrie verwendeten Materialien, wie Profilen und Verbundkonstruktionen aus glasfaserverstärktem Polyester, Holz, Metall, Keramikuntergründen und vorbehandelten Kunststoffuntergründen.