Sika - Ihr innovativer Partner für PUR-Klebstoffe mit Powerflex-Technologie für strukturelle elastische Fugen zur Überwindung aller Temperaturprobleme bei einer dauerhaften Verbindung. SikaForce® PUR-Klebstoffe sind hochfeste Strukturklebstoffe mit einzigartiger Elastizität auch bei niedrigen Temperaturen.

Powerflex IST EINE EINZIGARTIGE KLEBSTOFFTECHNOLOGIE, die die Vorteile von strukturellen und elastischen Klebstoffen vereint. Powerflex macht die neue Generation von SikaForce® Klebstoffen zu einer effektiven Lösung für das Kleben und Montieren von Leichtfahrzeugen, Glasfaserbooten, Metallkonstruktionen und praktisch jeder Anwendung, die eine starke, zuverlässige Verbindung erfordert.

Die Powerflex-Technologie bietet höchste Festigkeit verbunden mit dauerhafter Elastizität auch bei niedrigen Temperaturen. Mit den einzigartigen Leistungsmerkmalen übertreffen SikaForce® Powerflex-Klebstoffe die modernen 2K-Strukturklebstoffe, die für die Verklebung von Leichtbaumaterialien entwickelt wurden. Sie sind so konzipiert, dass sie über die gesamte Lebensdauer der geklebten Bauteile unabhängig von den klimatischen Bedingungen eine dauerhafte Verbindung herstellen. Die Powerflex-Technologie repräsentiert eine neue Generation von SikaForce® Strukturklebstoffen und ist damit die ideale Lösung für neue Konstruktionskonzepte, die zu hochstrukturierten Leichtbauteilen führen.

Die wichtigsten Vorteile der SikaForce® Powerflex-Klebstoffe:

  • Hervorragende Lastübertragung durch hohe mechanische Festigkeit
  • Verbessertes elastisches Verhalten auch bei niedrigen Temperaturen zur Vermeidung von Rissbildung
  • Hält die hohe Steifigkeit der geklebten Bauteile bei hohen Temperaturen
  • Hervorragende Fähigkeit zur Kompensation unterschiedlicher thermischer Ausdehnungsraten von leichten Substraten
  • Entwickelt für die Verbindung von beschichteten Metallen (z.B. E-Coat, Pulverbeschichtung etc.) und Verbundwerkstoffen
Structural Powrflex adhesive being applied on a bus structure

Sika's einzigartige strukturelastische Powerflex-Klebstoffe

Neue Designkonzepte erfordern eine andere Denkweise bei der Beurteilung der Klebeleistung für das Kleben von Leichtbaustrukturen, die meist aus Verbundwerkstoffen und/oder Metallstrukturen bestehen. Während eine hohe strukturelle Festigkeit eine wesentliche Voraussetzung für eine optimale Lastübertragung ist, erfüllen die meisten auf dem Markt erhältlichen Strukturklebstoffe nicht die elastischen Anforderungen, um entweder unterschiedliche thermische Ausdehnungsraten von Mischmaterialverbindungen zu kompensieren oder hohe Stöße oder Torsion auch bei sehr niedrigen Temperaturen zu verkraften.

SikaForce® Powerflex-Klebstoffe bieten eine sehr stabile mechanische Leistung über den gesamten Betriebstemperaturbereich und sind somit sicher für den Einsatz unter allen klimatischen Bedingungen. Sie bieten eine höhere Steifigkeit bei höheren Temperaturen (bis zu 100°C) und behalten gleichzeitig eine signifikante Elastizität bis zu -40°C. Diese Kombination ist wirklich einzigartig und stellt einen Paradigmenwechsel dar. 

Hauptmerkmale der SikaForce® Powerflex-Klebstoffe

  • Kombiniert die hohe Festigkeit von Struktur- mit der Flexibilität von elastischen Klebstoffen
  • Behält die Flexibilität auch bei niedrigen Temperaturen
  • Bietet stabile mechanische Festigkeit über die Betriebstemperatur
  • Hohes Energieaufnahmevermögen
  • Kein Geruch im Vergleich zu anderen Technologien
"Sika - Ihr innovativer Partner für strukturelastische Powerflex-Technologie zur optimalen Lastübertragung von Strukturbauteilen. "

Während 1-Komponenten-Polyurethan-Klebstoffe ein hervorragendes Kälteverhalten hinsichtlich der Dehnung aufweisen, reicht ihr Festigkeitspotential (E-Modul) für hochfeste Verbindungen nicht aus. 2-Komponenten-Strukturklebstoffe bieten im Gegensatz dazu ein enormes Potential an mechanischer Festigkeit, aber es fehlt die notwendige Flexibilität bei niedrigen Temperaturen, die für das Verkleben gemischter Materialien erforderlich ist.
Standard 2-Komponenten-Klebstoffe zeigen auch bei höheren Temperaturen (z.B. 80°C) einen signifikanten Verlust an mechanischer Festigkeit. Die neue Generation der SikaForce® 2K-Polyurethanklebstoffe mit Powerflex im Inneren zeigt eine wesentlich höhere Festigkeitsretention in der Wärme bei gleichzeitiger Beibehaltung der Elastizität über die gesamte Gebrauchstemperatur.

Die neuen SikaForce® Strukturklebstoffe zeichnen sich durch eine einzigartige Kombination aus struktureller Festigkeit und dauerhafter Elastizität aus. Dieses wichtige Leistungsmerkmal ist ein potenzieller Neuzugang in der Composite-Industrie, da es erlaubt, SikaForce® Strukturklebstoffe mit aussergewöhnlicher mechanischer Festigkeit zu formulieren, ohne die Dehnung zu beeinträchtigen. Powerflex durchbricht die Grenze zwischen Festigkeits- und Dehnungsverhältnissen und wird daher zur bevorzugten Lösung beim Verkleben von Materialien mit unterschiedlichen thermischen Ausdehnungskoeffizienten (z.B. CFK und Aluminium). Die Powerflex-Technologie bietet dem Endanwender somit ungeahnte Gestaltungsmöglichkeiten mit Verbundwerkstoffen.