Sikament®-10 A

Verzögerer/Fliessmittel (VZ/FM)

Verzögerer/Fliessmittel nach EN 934-2 auf Basis von PCE und Ligninsulfonat zur Herstellung von Beton im Sommer.

  • Starke Wasserreduktion
  • Gutes Fliessvermögen
  • Besonders Robust gegenüber Verunreinigungen im Beton
  • Erhöhte Konsistenzhaltung
  • Hohe Dichtigkeiten und Festigkeiten
  • Verbessertes Kriech- und Schwindverhalten
  • Langsamere Karbonatisierung des Betons
  • Verbesserte Dauerhaftigkeit
  • Enthält weder Chloride noch andere die Stahlkorrosion fördernde Stoffe
  • Unbedenklich für Stahl- und Spannbetonkonstruktionen