Neubau Diakonie Bethanien
Neubau Diakonie Bethanien

Seit der Eröffnung des Spitals und der Krankenpflegeschule am Zürichberg vor über 100 Jahren, stellt die Diakonie Bethanien die liebevolle Betreuung von Menschen ins Zentrum ihres Schaffens.

Roche Tower Basel
Roche Tower Basel

Im Zuge der Firmenplanung bekennt sich der Pharmakonzern Roche zum Hauptsitz in Basel und entwickelt sein Basler Areal gezielt weiter.

Fliegender Beton
Fliegender Beton

Die Toggenburger Bergbahnen AG investiert in den Tourismus und wertet das Ski- und Wandergebiet mit einer neuen 10er-Gondelbahn auf.

yes
Nant de Drance, Pumpspeicherkraftwerk

Zwischen den beiden bestehenden Stauseen Vieux-Emosson und Emosson wird ein Pumpspeicherkraftwerk gebaut. Es liegt unterirdisch in einer Kaverne, welche zu den grössten in Europa gezählt werden kann. Darin werden 6 Pumpturbinengruppen platziert mit einer Gesamtleistung von 900 MW. Das Bauwerk liegt an der französisch-schweizerischen Grenze inmitten der Walliser Alpen. Die Bauarbeiten umfassen eine riesige Maschinenkaverne, eine Erhöhung der Staumauer Vieux-Emosson, 450 Meter hohe Schächte und ein mehrere Kilometer langes Stollensystem. Der Ausbruch geschieht bergmännisch wie auch mittels TBM. Das Kraftwerk soll nach Abschluss 2500 Million KWh/a Strom produzieren.

Fitness Island mit ColorCrete
yes
Einzigartiges Ambiente dank Sika ColorCrete G

Die Verantwortlichen von Fitness Island wollten mit unterschiedlichen Betonfarbtönen ein einzigartiges Ambiente schaffen. Ob Umkleidekabine, Treppenhaus, Wellnessbereich oder Ruheräume, jeder Bereich soll mit seiner Farbe, eine ganz eigene Stimmung ausstrahlen.

Schnelltrocknender Beton
Schnelltrocknender Beton

Kurze Bauzeiten beim Brückenbau sind gefragt und können dank Weiterentwicklungen der Materialtechnologie ohne Qualitätseinbussen und mit wirtschaftlichen Materialkosten erfüllt werden.

Gleitschalungstechnik
Neubau einer Siloanlage mittels Gleitschalungstechnik

Die fast 70 m hohen Türme sind in nur 3 Monaten gebaut worden. Auf einem lediglich 25 x 40 m messenden Areal wurden 21 Getreidesilos von je 68.5 m Höhe und 6 m Innendurchmesser gebaut.