SikaMembran® - Abdichtungs- membranen für dichte Fassaden

Dauerhafte Konstruktionen brauchen eine fachgerechte Abdichtung. Besonders Fugen zwischen verschiedenen Bauteilen stellen hohe Anforderungen an die Bauplaner.

Spezifikationsrichtlinien für das Kleben und Dichten

Um Ästhetik und energetisch anspruchsvolle Konzepte aufs Beste miteinander zu verbinden, setzen Architekten im Fassadenbau zunehmend auf Glas – ob als transparente Structural Glazing-Fassade in Einfach-, Doppel- oder Dreifachverglasung oder sogar als Doppelhaut-Fassade.

yes
Sika FFI - Kleben und Dichten für Fassaden und Fenster
  • Schutz
  • Sicherheit
  • Ästhetik
  • Rentabilität
yes
Sika Fenstersysteme - Strukturelle Glasverklebung

Vorteile der Klebetechnologie:

  • Verbesserung der thermischen Isolierung
  • Mehr Licht
  • Erhöhung der Windlast
  • Reduktion der Produktionskosten
  • Reduktion der Wartungskosten

 

yes
Glasverguss mit Icosit

Die unsichtbare Befestigungsmethode stellt das Eingiessen von Glasbrüstungen dar. Dabei werden die Glasplatten in vorgefertigte U-Profile aus Stahl oder Beton eingegossen. Das Resultat ist eine unsichtbare und spannungsfreie Verklebung.

Dichten und Kleben am Bau

Montage von hinterlüfteten Fassadenplatten, mit SikaTack-Panel System werden verschiedene Materialien mit unterschiedlichen ausdehnungskoeffizienten bei Wärme- und Feuchtigkeitseinwirkung miteinander verbunden.

Lösungen für Fensterinstallationen und Fassaden

Mit einem umfassenden Produktportfolio für die Fensterinstallation sowie mit Klebstoffen für die Fensterproduktion leistet Sika einen wertvollen Beitrag zur Konstruktion von energiesparenden Gebäuden. Sikas Fensterinstallationsprodukte erfüllen die neusten Anforderungen und schützen dabei die Umwelt.