Concrete Concept - Wasserdichte Betonbauten

Um einen Gebäudeteil wasserdicht auszuführen ist es wichtig, das ganze Konzept zu betrachten. Dazu gehört der Beton an sich, an den hohe Qualitätsanforderungen gestellt werden, aber auch die vielen Details, wie Fugen, Anschlüsse und Durchdringungen. Ein Bauwerk ist nur so wasserdicht wie sein schwächster Punkt. In dieser Broschüre werden deshalb die Sika Lösungen für wasserdichte Betonbauten vorgestellt.

Sikadur-Combiflex SG System (Neuauflage)

Mit dem Sikadur-Combiflex SG Band führt die Sika die zweite Generation des bewährten Membranabdichtungssystems Sikadur-Combiflex ein. Verbesserte mechanische Eigenschaften, sowie einen erhöhten Anspruch an die Ökologie.

Frischbetonverbund-Abdichtung - "Gelbe Wanne"

SikaProof A ist eine hochflexible vlieskaschierte FPO Abdichtungsbahn mit gitternetzförmigem Hinterlaufschutz. Durch die Penetration des Frischbetons ins Vlies entsteht ein vollflächiger dauerhafter mechanischer Verbund. Das System eignet sich bei Neubauten, Betonelementen oder Sanierungen als Abdichtung, Feuchtigkeitssperre, Dampfbremse oder Beton- und Radonschutz.

Hochreaktive Flüssigkunststoffe

Die Abdichtung und / oder Schutzbeschichtung von Bauwerken und Bauteilen ist eine wichtige und anspruchsvolle Aufgabe. Der Einsatz von hochreaktiven Flüssigkunststoffen bietet schnelle, sichere und dauerhafte Lösungen für unterschiedlichste Anwendungsgebiete.

Sika Lösungen für Kellersanierungen

Feuchtigkeit in Kombination mit Salzen ist die häufigste Ursache für den Verfall von Bauwerken. Feuchte Wände und schimmlige Oberflächen machen Kellerräume nicht nur unbrauchbar, sondern können das Fundament ernsthaft schädigen.

Sika Fugenbänder

Anleitung: Bandverbindungen durch thermisches Schweissen.

Fugenabdichtung mit dem Sika Dilatec System

Sika Dilatec bietet die Möglichkeit An- und Abschlüsse von Polymerbitumen- und PVC-Dichtungsbahnen sowie Abschottungen dauerhaft dicht auszuführen. Zudem können Arbeits- und Bewegungsfugen zuverlässig abgedichtet werden.

Begehbare Abwasserkanäle und Kläranlagen

Um eine wirtschaftliche und dauerhafte Sanierung zu gewährleisten, ist das Sanierungskonzept den entsprechenden Belastungen sowie der zu erwartenden Lebensdauer anzupassen.