Abgestimmtes Zubehör

Durch abgestimmte Komponenten und Zubehörteile ergeben sich systemgerechte Aufbauten. Formteile für An- und Abschlüsse, Geräte und Werkzeuge erleichtern die Arbeiten auf dem Dach und ermöglichen eine sichere und ästhetisch einwandfreie Ausführungen - auch bei Details.

Dampfbremse

Verlegt als erste Schicht über der Tragkonstruktion vermindert die Dampfbremse den Feuchteeintrag in den Systemaufbau vom Gebäudeinnern. Dampfbremsen werden je nach Anforderung lose verlegt oder vollflächig auf die Unterkonstruktion geklebt. Auch alle An- und Abschlüssen werden luftdicht angeschlossen. Dampfbremsen können auch die Funktion einer Bauzeitabdichtung übernehmen.

Schutz-/Trenn-/Ausgleichslagen

Schutz-/Trenn- oder Ausgleichslagen vermindern mechanische oder chemische Einflüsse auf die Abdichtungsbahn. Schutzlagen werden über der Abdichtung bei genutzten Aufbauten verlegt. Trennlagen kommen bei Unverträglichkeit von zwei Materialien zum Einsatz und Ausgleichslagen verhindern die Verletzung der Abdichtungsbahn durch unebene und rauhe Untergründe.

Drainageschicht

Drainageschichten ermöglichen den systemgerechten Aufbau von extensiven Begrünungen. Die Dicke wird den vorhandenen Gefälleverhältnissen angepasst. Durch die Drainageschicht ist gewährleistet, dass sich die Vegetationsschicht nicht im stehenden Wasser befindet.

Kaschierte Bleche

Die mit einer Kunststoffdichtungsbahn kaschierten Bleche können für An- und Abschlüsse bei Rinnen oder Dachrändern eingesetzt werden. Durch die homogene Verschweissung der Dachfläche mit dem kaschierten Blech sind fugenlose, geschlossene Details möglich.

Gehwegplatten

Sarnafil-Gehwegplatten sind aus Kunststoffrecyklat hergestellt. Sie werden auf Dächern ohne Schutz- und Nutzschicht direkt auf die Abdichtungsbahn geschweisst und ergeben so einen profilierten und sicheren Gehbereich für das Kontroll- und Unterhaltspersonal.

Chemisch-technische Produkte

Nahtvorbereitungs- und Reinigungsmittel gewährleisten eine sichere und dauerhafte Verbindung von Abdichtungsbahnen und ermöglichen die einfache Reinigung von verschmutzten Werkzeugen und Bauteilen.

Haftgrundierungen und Kitte ergeben eine optimale Haftung und Dichtung von An- und Abschlüssen an verschiedene Untergründe.

chemisch-technische Produkte für TPO-Bahnen

chemisch-technische Produkte für PVC-Bahnen

Kleber

Sarnacol Klebstoffe werden für die Montage von An- und Abschlussbändern eingesetzt. Sie ermöglichen eine hohlraumfreie Verklebung auf lösemittelbeständige Untergründe.

Sarnacol 2142S ist ein lösemittelarmer Einkomponenten-Klebstoff auf der Basis von Polyurethan. Er wird für die vollflächige Verklebung von filzkaschierten Abdichtungsbahnen auf verschiedene Untergründe verwendet.

Formteile

Ob Dunstrohr, Pfosteneinfassungen oder Fertigecken, werkseitig hergestellte Formteile sind schnell und sicher eingebaut. Sie ermöglichen eine ästhetisch und qualitativ hochstehende Ausbildung von Details in allen Varianten.

Formteile für TPO-Bahnen

Formteile für PVC-Bahnen

Dachentwässerung

Sarnafil Regenwassereinläufe, Not- oder Signalüberläufe werden im Spritzgussverfahren hergestellt. Die Abdichtungsbahnen werden direkt verschweisst und die Dachflächen können so einfach und sicher an das Entwässerungssystem angeschlossen werden. Spezielle Kieskörbe und Gitterroste für die unterschiedlichen Dachaufbauten ergänzen das Produktsortiment.

Dachentwässerung für TPO-Bahnen

Dachentwässerung für PVC-Bahnen

Befestigungselemente

An- und Abschlüsse sowie Durchdringungen > 50 cm Schenkellänge sind mit einer Randbefestigung zu versehen. Die Befestigungsprofile Typ 10/6 mit alternierenden Lochgrössen von 6 und 10 mm Durchmesser ermöglichen zusammen mit den bauseits erforderlichen Schrauben die sichere Ausführung von Randbefestigungen.

Absturzsicherung

Für kurz dauernde Kontroll- und Unterhaltsarbeiten sind Absturzsicherungen auf Dächern mit einer Neigung bis 25° gemäss Bauarbeitenverordnung ab einer Absturzhöhe von 5.0 m erforderlich. Die Seculine Vario Stützen erlauben mit dem individuellen Zubehör die Montage von Einzelanschlagpunkten und permanenten Seilsicherungen. Mit den unterschiedlichen Bauarten können die Stützen auf alle gängigen Unterkonstruktionen sicher verankert werden.

Geräte

Der Sarnamatic 661 setzt neue Massstäbe für die Verschweissung von Abdichtungsbahnen. Die menugesteuerte Auswahl der Bahnentypen, die integrierte Nahtvorbereitung und die verstellbare Schweisseinheit erfüllt an Anforderungen an ein modernes und zuverlässiges Schweissgerät.

Die Handschweissgeräte Leister Triac werden für Detailarbeiten eingesetzt. Die digitale Temperaturanzeige beim Triac PID gewährleistet eine permanente Überwachung der eingestellten Werte.

Sarnafil Spraytool

Für die einfache, saubere und ökologische Verklebung wird das Sarnafil Spraytool mit dem lösemittelfreien Kleber Sarnacol T 770 Green eingesetzt.

Produktedetails