Bei der visuellen Kontrolle der extensiven Dachbegrünung wird

  • der Zustand der Pflanzenarten begutachtet,
  • störender Fremdwuchs wird entfernt,
  • Randzonen und Kiesstreifen werden gesäubert und
  • allfällige nicht bewachsene Stellen nachgesät.

In der Regel werden diese Kontrollarbeiten durch den Flachdachunternehmer durchgeführt. Es ist sinnvoll den Kontrollplan Flachdach entsprechend zu ergänzen.