Sicherheitsdach

SICHERHEITSDACH

Maximale Sicherheit - so lautet das heutige Bedürfnis an ein Flachdach. Damit das gelingt können verschiedene zusätzliche Sicherheitskomponenten eingebaut werden. Mit einfachen und kostengünstigen Massnahmen kann ein optimaler Schutz gegen aufwändige Reparatur- und Sanierungsarbeiten gewährleistet werden.

 

Prospekt "Sicherheitsdach"

 

 

Sicherheitsdach

Bauzeitabdichtung (Notdach)

Von der Fertigstellung des Rohbaues bis zur vollständigen Installation des Flachdaches können mehrere Wochen vergehen. Die vollflächig aufgeklebte bituminöse Dampfbremse übernimmt während dieser Zeit die Funktion eines Notdaches.

Abschottung

Grosse Dachflächen werden durch Abschottungen in mehrere kleinere Flächen unterteilt. Dabei wird die Dachabdichtung auf die Bauzeitabdichtung geführt und dicht angeschlossen. Eine allfällige Wasserinfiltration in das Flachdach kann sich nicht über die ganze Fläche ausbreiten und das Leck ist somit leicht auffindbar.

Kontrollrohr

Kontrollrohre erlauben die permanente Dichtigkeitskontrolle der gesamten Dachanlage ohne Öffnen der Abdichtung. Angeordnet am tiefsten Punkt des Flachdaches geben sie pro Abschottungsfeld jederzeit einen Einblick bis auf die Ebene der Dampfbremse. Das Kontrollrohr erlaubt eine uneingeschränkte Kontrolle des Dachsystemes während der Einbau- und der Nutzungsphase. Es hilft allfällige Infiltrationen frühzeitig zu erkennen.