Informatiker (mit Schwerpunktausbildung in der Systemtechnik) unterstützen die PC-Benutzer im täglichen Umgang mit dem Computer und den verschiedenen Programmen. Sie lernen die Entwicklung und Durchführung von Computer-, Server- und Netzwerkinstallationen kennen und können mit dem nötigen Wissen im Rucksack auch Support, Schulungen und kleine Projekte selbstständig übernehmen.

Anforderungen:

  • Logisch - abstraktes Denkvermögen
  • Technisches Verständnis
  • Organisationstalent
  • Dienstleistungsorientiert
  • Selbstständigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Exakte Arbeitsweise
  • Interesse für Technik und Informatik
  • Freude am Computer
  • Freude am Lernen

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Sekundarschule/Niveau A mit guten Leistungen in Mathematik und Physik
  • Eine Schnupperlehre wird gewünscht

Ausbildung

  • Dauer der Lehre: 4 Jahre
  • Theoretische Ausbildung an 1-2 Tagen pro Woche an der Berufsschule, Besuch der Berufsmittelschule möglich
  • Abschluss: eidg. Fähigkeitszeugnis als Informatiker

Weiterbildung

  • Technikerschule: Techniker/in Informatik
  • Fachhochschule FH: Informatiker, Wirtschaftsinformatiker

Ausbildungsort

  • Sika Supply Center AG, Werk Sarnen (Kanton Obwalden) - 2014 keine offenen Lehrstellen
  • Sika Automotive AG, Romanshorn (Kanton Thurgau)